Blog 2

Heute möchte ich  einen Menschen vorstellen, der Grossartiges leistet und dabei bescheiden und echt ist. Mein langjähriger Berliner Meditationslehrer Donald Freeman Jaskolla.

Im letzten Jahr hat er ein wunderbares Segensfeld ins Leben gerufen. Im folgenden Podcast von ihm kannst Du etwas über einen Teil seines spirituellen Wirkens erfahren. Und wenn Dich speziell das Blissfeld interessiert, Dich anschliessen.

 

 

 

Donald Freeman Jaskolla (Samuel Donald) geb. 1960 in Berlin, ist seit 20 Jahren Meditationslehrer, internationaler Trainer für die Arbeit mit Marcel Vogel Kristallen, Reiki-Lehrer und Medium. Seine LehrerInnen für Kristallarbeit und geistige Heilweisen sind Ron Carson (USA), Gudrun Laves u.v.a. Einige Reisen nach Zypern haben ihn mit der Arbeit von Daskalos & seiner Tochter vertraut gemacht, einem Weg der christlichen Mystik und des geistigen Heilens, dem er sich sehr verbunden fühlt und der nun seit vielen Jahren Ausdruck in seiner Arbeit findet.

Ein Schwerpunkt von Donalds Arbeit ist das, aus der geistigen Welt gegebene "innere Wort", das Gebet und der Kontakt zu Engeln. In seiner Arbeit finden sich aber neben der christlichen Mystik auch Elemente des indianischen Schamanismus (Sun Bear). Sein zentraler Kernpunkt ist es, im Menschen eine Öffnung des Herzens zu initiieren, die als Schlüssel für jede Technik und jeden spirituellen Weg gesehen wird. Donald Freeman Jaskolla sieht sich selbst als spirituellen Wegbegleiter für Menschen und versucht mit seinem Wissen und seinen Möglichkeiten Hilfestellung zu geben und das spirituelle Potential im Menschen zu erwecken bzw. heraus zu bilden.

 

 

Er gibt in ganz Deutschland Seminare und Einzelberatungen zu geistigen Themen und - Heilweisen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0